Ostseebäder - Swinemünde (Świnoujście)

4.Reihe: Der Kleine Markt mit dem Postamt. Der Musikpavillon. Eine Fähre verlässt den Hafen.
Vorletzte Reihe: Der Yachthafen. Die Seenot - Rettungsstation. Die Begegnungsplattform auf der Promenade, die von Swinemünde bis Bansin führt.
Unten: Am Strand. Eisgang auf der Swine.
Swinemünde/ Swinoujscie (PL) ist mit etwa 40000 Einwohnern die größte Stadt der Insel Usedom. Teile der Stadt liegen auf der Insel Wollin. Die Stadt hat einen herrlichen breiten Strand und eine sehr schöne Umgebung. Die Nähe zu Misdroy, Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin ermöglicht Ausflüge in diese Bäder. Die Seen und Wälder der beiden Inseln liegen greifbar nah. Kureinrichtungen, Hotels und Pensionen erwarten ihre Gäste.